Gegen die Frühjahrsmüdigkeit …

April 2016

 

"Frühling kommt, der Sperling piept, Duft aus Blütenkelchen! Bin in einen Mann verliebt und weiß nicht in welchen!", sang schon Marlene Dietrich, und viele kennen diese Unruhe, die so häufig mit wärmeren Temperaturen einhergeht.

 

So auch der Kölner Autor Jan Stressenreuter, der diese Unruhe in seiner ersten Sammlung erotischer Geschichten literarisch verarbeitet. Mit dem verheißungsvollen Titel "Figgn, Alda!" – und andere Geschichten beweist er, dass er nicht nur Romane und Krimis meisterhaft zu schreiben vermag.

 

Wer mehr zum Inhalt – sowie zu den Auslieferungsproblemen, die der Umschlag bei Amazon verursacht hat – erfahren will, hier geht's weiter.

 

Weitere Neuerscheinungen findet Ihr natürlich auch auf unserer Homepage!

 

Einen schönen April wünscht der Querverlag!

Held_innen des alltags

Nach drei Jahren und 36 Interviews freuen wir uns sehr auf die Veröffentlichung aller Gespräche unter dem Titel "Es gibt noch viel zu tun …" – Macher und Macherinnen der LGBTIQ-Bewegung.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns bei der Autorin Ariane Rüdiger für ihre unermüdliche Fleißarbeit, bei allen Interviewten für ihre Zeit und ihren Input sowie bei der Hannchen-Mehrzweck-Stiftung für die großzügige Förderung des Projekts.

 

(Um mehr zu dem Buch zu erfahren, einfach auf den Umschlag rechts klicken.)

 

Neuerscheinungen Frühjahr 2016

 

Bestellen

Ein letztes Mal wir

Roman

Lovis Cassaris

14,90 €

ISBN: 978-3-89656-239-5

Durch Lappland wandernd verarbeitet Alexandra den Verlust ihrer großen Liebe und deren Entscheidung, selbstbestimmt aus dem Leben zu gehen. Temporeich und mit einer Prise Humor erzählt die Schweizer Autorin Lovis Cassaris diese ungewöhnliche Liebesgeschichte, vor dem Hintergrund der atemberaubenden schwedischen Landschaft.

Bestellen

"Es gibt noch viel zu tun …"

Macher und Macherinnen der LGBTIQ-Bewegung

Ariane Rüdiger

16,90 €

ISBN: 978-3-89656-243-2

Wie haben wir gelebt? Wie wollen wir
in Zukunft leben? Gespräche mit Pionieren und Pionierinnen der LGBTIQ-Szene. Die Autorin und Fachjournalistin Ariane Rüdiger stellt ihren 36 Interviewpartner_innen die Frage nach der Kontinuität des Szenelebens, dem Dialog der Generationen und ihren Visionen für die Zukunft.

Bestellen

"Figgn, Alda!"

und andere Geschichten

Jan Stressenreuter

12,99 € (Taschenbuch)

ISBN: 978-3-89656-241-8

Zwölf Geschichten, die beweisen: Berlin war, ist und bleibt die schwule Sexmetropole der Welt. Mit verheißungsvollen Titeln wie „Skinbottom“, „Fastfood, türkisch“ und „Bärenland“ zeigt Jan Stressenreuter einmal mehr: Auf der Klaviatur des Schreibens beherrscht der Kölner Autor mehrere Oktaven. Und das stets meisterhaft.

 

Bestellen

Die Nachahmung von Leben

Roman

Jens Korthals

16,90 €

ISBN: 978-3-89656-240-1

Christian und Reinhard – zwei grundverschiedene Männer, doch eins verbindet beide: Diese Außenseiter müssen sich in einer Gesellschaft zurechtfinden, deren grundlegende Regeln sie nicht verstehen. Die Wege beider Protagonisten kreuzen sich in den entscheidenden Momenten ihrer Biografien, bis sie sich ein letztes Mal, Anfang der 90er Jahre im wiedervereinigten Berlin, auf tragische Weise begegnen.

Bestellen

Brandspuren

Roman

Malou Berlin

14,90 €

ISBN: 978-3-89656-242-5

Ein Brandanschlag auf ein Haus einer türkischen Familie in Brandenburg wirft auch 20 Jahre später seine Schatten auf Großmutter Wilma und ihre Enkelin Anna. Eine Geschichte, die aktueller nicht sein könnte und die differenziert und berührend zeigt, dass niemand sich aus der Verantwortung stehlen kann.

Bestellen

Bilder von ihr

Roman

Karen-Susan Fessel

14,99 € (Taschenbuch)

ISBN: 978-3-89656-244-9

Die 20-Jahres-Jubiläumsausgabe unseres Klassikers Bilder von ihr.
Mit einem Vorwort der Autorin und einem Nachwort der Verlegerin.

„Wer erst einmal vom Sog der Sprache erfasst ist, legt das Buch so schnell nicht mehr aus der Hand.“ (Max)