Lesben lieben Abenteuer!

November 2018

zumindest einige, und das schon im 18. Jahrhundert. Anne Bonnie und Mary Reed lebten tatsächlich in dieser Zeit als Piratinnen, und es bestehen bereits viele geschriebene und verfilmte Legenden dieser ungewöhnlichen Frauen. In ihrem ersten Roman Die Irrfahrten der Anne Bonnie bringt Koschka Linkerhand sie uns literarisch unterhaltsam näher, ihr abenteuerliches Leben auf See als Männer verkleidet und in einer heimlichen Beziehung, voller Aufbrüche, Widersprüche und Gefahren.

Koschka Linkerhand ist auch die Herausgeberin des viel diskutierten Sammelbandes Feministisch streiten. Ihre nächsten Vorträge:
8. November, 19.30 Uhr Kukoon, Bremen
15. November, 18.30 Veto, Erfurt
24. November, TU Berlin
29. November, Wien

Der Querverlag

Querverlag-Newsletter!

Der Newsletter wird einmal im Monat verschickt. Die angegebene E-Mail-Adresse wird nur von uns benutzt, also nicht an Dritte weitergegeben.

Hier unsere Datenschutzerklärung.

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber …

Johannes Kram ist der deutsche Preisträger der diesjährigen „Tolerantia Awards“, die am 5. Oktober in Paris verliehen wurden. Jury: „Johannes Kram ist ein Mann mit außergewöhnlich vielen Talenten. Wir würdigen ihn dafür, dass er diese so konsequent und über die Jahre für die Belange von LGBTI eingesetzt hat. Johannes Kram ist mit seinen Interventionen gelungen, Community in das 21. Jahrhundert hinüberzutragen und für ein jüngeres (und breiteres) Publikum zugänglich zu machen.“ Der Querverlag gratuliert dem Autor vom Herzen!

Die nächsten Veranstaltungen

Vojin Saša Vukadinović und Marco Ebert stellen den Sammelband Freiheit ist keine Metapher vor.
Freitag, 23. November, 19 Uhr
Schwule Sau, Schaufelder Str. 30a, 30167 Hannover


Johannes Kram stellt seine Streitschrift Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber … vor.
Montag, 26. November, 19 Uhr
Europahaus, Kaminzimmer, Von-Jhering-Str. 33, 26603 Aurich


Johannes Kram stellt seine Streitschrift Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber … vor.
Mittwoch, 28. November, 19 Uhr
Andersraum, Asternstraße 2, Hannover


 

Neuerscheinungen Herbst 2018

  •  

    Dass niemand weiß …

    Kriminalroman

     

    Markus Dullin

     

    14,00 €

    260 S.

    ISBN: 978-3-89656-266-1

    In einem Berliner Park entdeckt ein Spaziergänger die zerstückelte Leiche eines Mannes. Mehr jedoch als der grausame Mord beschäftigt Kriminalhauptkommissarin Monika Seyfarth der mit einigem Aufwand hergerichtete Tatort. Der Oberkörper …
  •  

    Gefährliche Vergangenheit

    Kriminalroman

     

    Ria Klug

     

    14,00 €

    224 S.

    ISBN: 978-3-89656-265-4

    In den achtziger Jahren gehörte Riva zu den Roten Brigaden, dem italienischen RAF-Pendant. Nach kurzer Haft auf der berüchtigten Gefängnisinsel Asinara tauchte er in Berlin unter, weil er sich von …
  •  

    Die Irrfahrten der Anne Bonnie

    Roman

     

    Koschka Linkerhand

     

    16,00 €

    208 S.

    ISBN: 978-3-89656-267-8

    Irland, 1704: Nach einem Skandalprozess um seine Affäre mit einer Dienstmagd und sein uneheliches Kind kehrt der Anwalt William Cormac seiner Heimat den Rücken und wird Baumwollfarmer in der Neuen …
  •  

    Helden für immer

    Roman

     

    Markus Jäger

     

    18,00 €

    300 S.

    ISBN: 978-3-89656-268-5

    Im Juni 1936 lernt der 17-jährige Felix am Wiener Heldenplatz den nur wenige Jahre älteren Kilian kennen. Die lebenslange Beziehung zwischen den beiden erzählt eine moderne Interpretation des größten literarischen …
  •  

    Freiheit ist keine Metapher

    Antisemitismus, Migration, Rassismus, Religionskritik

     

    Vojin Saša Vukadinović (Hg.)

     

    20,00 €

    496 S.

    ISBN: 978-3-89656-269-2

    Die Literaturwissenschaftlerin Silvia Bovenschen hat einmal bemerkt, dass vermutlich jede Bewegung irgendwann ihre eigene Karikatur hervorbringt. Der Genderfeminismus, der Antirassismus und der Queerfeminismus sind ebendies: Karikaturen geschlechter-, migrations- und sexualpolitischer …
  •  

    Liebe macht anders

    Roman

     

    Karen-Susan Fessel

     

    10,00 €

    192 S.

    ISBN: 978-3-89656-270-8

    Anders ist neu in der Klasse. Er sieht super aus, ist nachdenklich, geheimnisvoll, ein wenig schüchtern, witzig und ganz anders als die anderen Jungs – finden zumindest die Mädels und …

DEUTSCHLANDS ERSTER
LESBISCH-SCHWULER
BUCHVERLAG