Gesamtprogramm

sachbuch

Drag Kings

Mit Bartkleber gegen das Patriarchat

Thilmann, Witte und Rewald (Hg.)

19,90 €

Broschiert, 218 Seiten, Großformat, Farbfotos

ISBN: 978-3-89656-142-8

Ran mit dem Bart und rauf auf die Bühne – wo immer die auch sein mag. Herrenimitatoren erobern nicht nur das Showbiz, sondern auch den Alltag und die Clubs der Großstädte.

Das Spiel mit den Geschlechtern ist alt; nagelneu sind der selbstbewusste Auftritt und das populäre Phänomen der Drag Kings in Deutschland.

Dieser farbenfrohe Band zeigt locker und unverkrampft, tiefgründig und verführerisch, was Menschen dazu bringt, den lange ausschließlich von Queens bevölkerten Drag-Sektor zu erweitern.

Prosa und Interviews werden illustriert von Comics und Fotos. Die Erotik der Drag Kings ist dabei genauso Thema wie Forschungen aus den Genderstudies zu dieser noch jungen Kunstform; Geschlechtergrenzen werden als bloße Konstruktionen auseinander genommen und VertreterInnen feministischer Kritik schütten eine gehörige Portion Ironie über den Machos und Gentlemen aus, die zwischen den Geschlechterrollen tänzelnd zu Sexsymbolen avancieren.

Ein Band im Großformat mit zahlreichen Farbfotos.

Ähnliche Titel im Querverlag:
Patrick Hamm(Hg.), Die Diva ist ein Mann