Gesamtprogramm

belletristik

Der Sieger von Sotschi

Roman

Roland Brodbeck

14,90 €

Broschiert, 352 Seiten

ISBN: 978-3-89656-219-7

Offen schwul beim Kampf um eine olympische Medaille – und das in Russland!

Als Fabian an der Startschranke bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi steht, die Skistöcke in den Schnee gerammt, jeden Muskel im Körper wie eine Feder angespannt, und auf den Startschuss wartet, schießen ihm viele Gedanken durch den Kopf.

Hat er das Zeug dazu, dem Favoriten, dem Russen David Koslow, eine Medaille abzutrotzen? Vielleicht sogar Gold im Ski-Alpin für die Schweiz zu gewinnen? Und vor allem: Wird ein Sieg dem gut aussehenden Slalom-Genie Florian Häusle imponieren und beweisen, dass es sich trotz des Medienrummels um die Anti-Homosexuellen-Propaganda-Gesetze unter Putin lohnt, öffentlich Stellung zu beziehen? Denn auch im Ski-Alpin kann ein offen schwul lebender Sportler nach Gold streben!

Weitere Titel von Roland Brodbeck im Querverlag:
Plötzlich Royal