Literarisch in den Mai …

Mai 2016

 

Wer einen Roman sucht, den man nicht so leicht wieder aus der Hand geben möchte, so mächtig ist der Sog der Geschichte, dem sei Die Nachahmung von Leben des Berliner Autors Jens Korthals wärmstens empfohlen.

 

Der Autor erzählt die Geschichte zweier gegensätzlicher Männer – poetisch, verstörend, doch literarisch meisterhaft präsentiert.

 

Gerne laden wir auch alle zur Buchpremiere ein:

 

Buchpremiere!
Jens Korthals
stellt seinen neuen Roman Die Nachahmung von Leben vor.
Donnerstag, 12. Mai, 19 Uhr
Literaturwerkstatt, Knaackstraße 97 (Kulturbrauerei), 10435 Berlin-Prenzlauer Berg
Moderation: Marc Lippuner (Kulturfritzen)

Eintritt frei

 

Und wer mehr über die Handlung des Romans sowie über den Autor erfahren will, hier geht's weiter.

 

Schöne Maitage wünscht der Querverlag!

Unsere Verlagsauslieferung prolit feiert geburtstag!

44 Jahre Prolit-Verlagsauslieferung / 10 Jahre Prolit-Partner-Programm!

 

Im gesamten Monat Mai 2016 sollen alle Buchhandlungen, die Partnerinnen im Prolit-Partner-Programm sind (derzeit 1331) – oder es im Laufe des Mai werden – als Dankeschön das folgende Angebot bekommen: Für alle Bestellungen, die im Laufe des Mai 2016 erfasst werden, gibt es 44 % Rabatt plus Partie. Zusätzlich gibt es 60 Tage Valuta + 30 Tage Ziel.

 

(Um mehr zu dem Buch zu erfahren, einfach auf den Banner rechts klicken.)

 

Neuerscheinungen Frühjahr 2016

 

Bestellen

Ein letztes Mal wir

Roman

Lovis Cassaris

14,90 €

ISBN: 978-3-89656-239-5

Durch Lappland wandernd verarbeitet Alexandra den Verlust ihrer großen Liebe und deren Entscheidung, selbstbestimmt aus dem Leben zu gehen. Temporeich und mit einer Prise Humor erzählt die Schweizer Autorin Lovis Cassaris diese ungewöhnliche Liebesgeschichte, vor dem Hintergrund der atemberaubenden schwedischen Landschaft.

Bestellen

"Es gibt noch viel zu tun …"

Macher und Macherinnen der LGBTIQ-Bewegung

Ariane Rüdiger

16,90 €

ISBN: 978-3-89656-243-2

Wie haben wir gelebt? Wie wollen wir
in Zukunft leben? Gespräche mit Pionieren und Pionierinnen der LGBTIQ-Szene. Die Autorin und Fachjournalistin Ariane Rüdiger stellt ihren 36 Interviewpartner_innen die Frage nach der Kontinuität des Szenelebens, dem Dialog der Generationen und ihren Visionen für die Zukunft.

Bestellen

"Figgn, Alda!"

und andere Geschichten

Jan Stressenreuter

12,99 € (Taschenbuch)

ISBN: 978-3-89656-241-8

Zwölf Geschichten, die beweisen: Berlin war, ist und bleibt die schwule Sexmetropole der Welt. Mit verheißungsvollen Titeln wie „Skinbottom“, „Fastfood, türkisch“ und „Bärenland“ zeigt Jan Stressenreuter einmal mehr: Auf der Klaviatur des Schreibens beherrscht der Kölner Autor mehrere Oktaven. Und das stets meisterhaft.

 

Bestellen

Die Nachahmung von Leben

Roman

Jens Korthals

16,90 €

ISBN: 978-3-89656-240-1

Christian und Reinhard – zwei grundverschiedene Männer, doch eins verbindet beide: Diese Außenseiter müssen sich in einer Gesellschaft zurechtfinden, deren grundlegende Regeln sie nicht verstehen. Die Wege beider Protagonisten kreuzen sich in den entscheidenden Momenten ihrer Biografien, bis sie sich ein letztes Mal, Anfang der 90er Jahre im wiedervereinigten Berlin, auf tragische Weise begegnen.

Bestellen

Brandspuren

Roman

Malou Berlin

14,90 €

ISBN: 978-3-89656-242-5

Ein Brandanschlag auf ein Haus einer türkischen Familie in Brandenburg wirft auch 20 Jahre später seine Schatten auf Großmutter Wilma und ihre Enkelin Anna. Eine Geschichte, die aktueller nicht sein könnte und die differenziert und berührend zeigt, dass niemand sich aus der Verantwortung stehlen kann.

Bestellen

Bilder von ihr

Roman

Karen-Susan Fessel

14,99 € (Taschenbuch)

ISBN: 978-3-89656-244-9

Die 20-Jahres-Jubiläumsausgabe unseres Klassikers Bilder von ihr.
Mit einem Vorwort der Autorin und einem Nachwort der Verlegerin.

„Wer erst einmal vom Sog der Sprache erfasst ist, legt das Buch so schnell nicht mehr aus der Hand.“ (Max)