Veranstaltungen

November

Peter Fuchs stellt das Buch Schöneberger Steinigung vor.
Lauflesung inklusive Joggingrunde im Rudolph-Wilde-Park
Sonntag, 1. November, 10.30 Uhr
Treffpunkt: Goldener Hirsch, Parkeingang Rathaus Schöneberg


Koschka Linkerhand, Buchvorstellung Feministisch streiten
Nov. (genauer Termin steht noch nicht fest)
Buchhandlung Jakob, Hefnerspl. 8, 90402 Nürnberg


Rainer Falk und Sven Limbeck stellen den von ihnen herausgegebenen Opernführer Casta Diva vor. Interview und Opernquiz.
Moderation: Albrecht Thiemann (Opernwelt)
Sonntag, 8. November, 11 Uhr
Villa Quandt, Große Weinmeisterstraße 46/47, Potsdam
Eine Veranstaltung des Brandenburgischen Literaturbüros.
Karten online reservieren.


Peter Fuchs stellt das Buch Schöneberger Steinigung vor.
Mittwoch, 11. November, 19:30 Uhr
Mann-O-Meter, Bülowstraße 106, 10783 Berlin
Buchdiskussion – Eine Veranstaltung der Literatunten
Anmeldung unter buchdiskussion@literatunten.de erforderlich


Lutz van Dijk stellt das Buch Erinnern in Auschwitz – auch an sexuelle Minderheiten vor.
Dienstag, 17. November, 18 Uhr
Veranstaltet vom Verein „Gegen Vergessen – Für Demokratie“  mit einer Einleitung des Vizepräsidenten des Internationalen Auschwitz-Komitees, Christoph Heubner.
Für den Zoom-Link, hier klicken. (Meeting-ID: 845 6534 7863, Code 184909)



Vojin Saša Vukadinović, Ali Tonguç Ertuğrul und Janina Marte und stellen den Sammelband Freiheit ist keine Metapher vor. 
Dienstag, 24. November, 20 Uhr
Universität Jena, Carl-Zeiss-Straße 3, HS 3, 07743 Jena
Eine Veranstaltung der Sozialistischen Jugend – Die Falken im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu materialistischer Rassismuskritik.


Veranstaltungen

DEUTSCHLANDS ERSTER
LESBISCH-SCHWULER
BUCHVERLAG

Veranstaltungen