Veranstaltungen

2016

Oktober

Im Rahmen des 1. Kunstsalons im Norden Brandenburgs
Christoph Klimke
liest aus Unwiderruflich glücklich und Nachrichten von den Geliebten.
Montag, 3. Oktober, 17 Uhr
In der Mühle Himmelpfort, Stolpseestr. 2, 16798 Himmelpfort
Jan Stressenreuter stellt seinen Roman Haus voller Wolken vor.
Sonntag, 9. Oktober, 17.30 Uhr
Hotel Reichshof, Kirchenallee 34-36, 20099 Hamburg
(In Kooperation mit der Hamburgischen Regenbogenstiftung)
Literaturcafé – zum 30. Geburtstag der Begine!
Malou Berlin
stellt ihren Roman Brandspuren vor.
Sonntag, 16. Oktober, 20 Uhr
Begine, Potsdamer Str. 139, 10783 Berlin
(Gemeinsam mit Traude Bührmann, Claudia Breitsprecher, Blanche Kommerell,
Alex Bodea und Ahima Beerlage. Am Flügel: Maike Hausschild)
Frankfurter Buchmesse! Der Querverlag stellt seine Neuerscheinungen vor.
Mittwoch, 19. Oktober bis Sonntag, 23. Oktober
Messegelände, Halle 4.2 Gang E Stand 76, Frankfurt am Main
Der traditionelle lesbisch-schwule Sektempfang auf der Frankfurter Buchmesse!
Donnerstag, 20. Oktober, 17 Uhr
Messegelände, Halle 4.2 Gang E Stand 76, Frankfurt am Main
Lesbisch-schwule Lesenacht auf der Frankfurter Buchmesse
Jasper Nicolaisen
stellt seinen neuen Roman Ein schönes Kleid – Roman über eine queere Familie vor.
Samstag, 22. Oktober, 20 Uhr
Lesbisch-schwules Kulturhaus (LSKH), Klingerstraße 6, 60313 Frankfurt am Main
Patsy l’Amour laLove stellt Selbsthass & Emanzipation – Das Andere in der heterosexuellen Normalität vor.
Mittwoch, 20. Oktober, 19 Uhr
RosaLinde, Lange Str. 11, 04103 Leipzig
Patsy l’Amour laLove stellt Selbsthass & Emanzipation – Das Andere in der heterosexuellen Normalität vor.
Montag, 24. Oktober, 19 Uhr
LesBiSchwule KULTURTAGE, Göttingen
Patsy l’Amour laLove stellt Selbsthass & Emanzipation – Das Andere in der heterosexuellen Normalität vor.
Dienstag, 25. Oktober, 19 Uhr
Infoladen, Halitstraße, Kassel
Tuntenstreit mit Sekt: Elsa laDiva & Patsy l'Amour laLove
Patsy l’Amour laLove
und Elmar Kraushaar stellen ihre Bücher Selbsthass & Emanzipation – Das Andere in der heterosexuellen Normalität und Störenfried – 40 Jahre Homo-Journalismus vor.
Donnerstag, 27. Oktober, 20.30 Uhr
Eisenherz Buchladen, Motzstraße 23, 10777 Berlin
(Eintritt 5€)

November

Patsy l’Amour laLove stellt Selbsthass & Emanzipation – Das Andere in der heterosexuellen Normalität vor.
Dienstag, 1. November, 18 Uhr
Weissenburg Zentrum, Weißenburgstraße 28, 70180 Stuttgart
Patsy l’Amour laLove stellt Selbsthass & Emanzipation – Das Andere in der heterosexuellen Normalität vor.
Mittwoch, 2. November, 20 Uhr
Café Achtbar im Frauenprojektehaus, Weberstr. 8, 72070 Tübingen
Patsy l’Amour laLove stellt Selbsthass & Emanzipation – Das Andere in der heterosexuellen Normalität vor.
Mittwoch, 9. November, 18 Uhr
Universität Bonn
Patsy l’Amour laLove stellt Selbsthass & Emanzipation – Das Andere in der heterosexuellen Normalität vor.
Dienstag, 15. November, 18 Uhr
Schwulenreferat der Universität Mainz
STADT LAND BUCH – Berlin-Brandenburgische Buchwoche
Jasper Nicolaisen
stellt seinen neuen Roman Ein schönes Kleid – Roman über eine queere Familie vor.
Freitag, 18. November, 19 Uhr
Regenbogenfamilienzentrum, Cheruskerstraße 22, 10829 Berlin-Schöneberg
Jan Stressenreuter stellt seinen Roman Haus voller Wolken vor.
Freitag, 26. November, 19 Uhr
AIDS-Hilfe Kaiserslautern, Pariser Straße 23, (Eingang Bleichstraße), 67655 Kaiserslautern
Patsy l’Amour laLove stellt Selbsthass & Emanzipation – Das Andere in der heterosexuellen Normalität vor.
Montag, 28. November, 20 Uhr
Autonomes Schwulenreferat im AStA Marburg
Patsy l’Amour laLove stellt Selbsthass & Emanzipation – Das Andere in der heterosexuellen Normalität vor.
Dienstag, 29. November, 19 Uhr
Bibliothekssaal der Uni Oldenburg

Dezember

Jan Stressenreuter stellt seinen Roman Haus voller Wolken vor.
Donnerstag, 1. Dezember, 19 Uhr
Berufskolleg Lise Meitner, Lönsweg 24, 48683 Ahaus
(Eine Veranstaltung der Aids-Hilfe Westmünsterland e.v.)
Unternehmerclub Berlin-Südost – Unternehmerfrühstück
Malou Berlin
stellt ihren Roman Brandspuren vor.
Dienstag, 6. Dezember, 7.30 Uhr
Union Filmtheater, Bölschestr. 69, 12587 Berlin
FLIP e.V. FrauenLiebe im Pott
Malou Berlin
stellt ihren Roman Brandspuren vor.
Sonntag, 11. Dezember, 15.30 Uhr
Beginenhof Essen, Goethestr. 63-65, 45130 Essen