nie wieder zurück!

Januar 2020

Im Januar stellen wir den Roman nie wieder zurück der Osnabrücker Autorin Maria Braig vor. Über diese bewegende Geschichte schreibt Yilmaz Holtz-Ersahin (ekz.bibliothekservice):

 „Trotz ihrer unterschiedlichen ‚Fremdheiten‘, ‚Herkunft‘, ‚sexuellen Orientierung‘ und ‚Alter der Hauptpersonen‘ haben alle Frauen im Roman eins gemeinsam: Sie sind erst frei, wenn sie sich aus den patriarchalischen Strukturen befreien. Dieser empfehlenswerte Roman bringt die aktuelle Debatte um die Frauenrechte in Deutschland auf den Punkt.“ 

In einem Interview erklärt Maria Braig:

„Ich versuche, beim Schreiben das aufs Papier zu bringen, was mich auch sonst bewegt - und ein klein wenig dazu beizutragen, die Verhältnisse zum Besseren zu verändern. Ob das gelingt, bleibt offen, ist aber auf jeden Fall einen Versuch wert."

Maria Braig  stellt ihren neuen Roman nie wieder zurück vor.

Freitag, 17. Januar, 19 Uhr
Stadtbibliothek Falkensee, Am Gutspark 6, 14612 Falkensee
veranstaltet vom Regenbogencafé Falkensee

Samstag, 18. Januar, 16 Uhr
Antiquariat Eifler, Benkerstr. 1, 14467 Potsdam
veranstaltet von Katte e.V. Potsdam

Querverlag-Newsletter!

Um immer auf dem laufenden zu sein, genügt eine eMail. Der Newsletter wird einmal im Monat verschickt. Die angegebene E-Mail-Adresse wird nur von uns benutzt, also nicht an Dritte weitergegeben.

Hier unsere Datenschutzerklärung.

Karen-Susan Fessel erhält Verdienstkreuz am Bande

Wir gratulieren unserer Autorin Karen-Susan Fessel herzlich zu der Nachricht, dass sie in Anerkennung ihrer "um Volk und Staat erworbenen besonderen Verdienste" das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhält. 

Im Februar 2020 wird ihr der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Orden verleihen. 

Wir freuen uns sehr!

(Foto: ©Ina Osterburg)

Januar


Musikalische Talkshow »Wer ist Gabi?«
Als Gast: Peter Fuchs mit seinem Krimi Schöneberger Steinigung.Moderation: Frank Sandmann
Mittwoch, 22. Januar 2020, 20.00 Uhr
Café-Restaurant Haberland, Bayerischer Platz, 10779 Berlin
Eintritt frei


Jasper Nicolaisen stellt seinen Roman Erwachsen vor.
Mittwoch. 22. Januar, 20 Uhr
Hansastrasse 48 e.V., Hansastrasse 48, 24118 Kiel
Eintritt frei


Maria Braig  stellt ihren neuen Roman nie wieder zurück vor.
Freitag, 28. Februar, 20 Uhr
Leserampe, Unikeller, Neuer Graben 29, Osnabrück


Neuerscheinungen Herbst 2019

  •  

    Casta Diva

    Der schwule Opernführer

     

    Rainer Falk & Sven Limbeck

     

    gebunden mit Samtbeflockung, Kapitalbändchen, 2 Lesebändchen

     

    50 €

    704 S., 250 Vierfarbfotos

    ISBN: 978-3-89656-280-7

    Casta Diva – Der schwule Opernführer bietet Artikel zu rund 100 Komponisten und zu mehr als 150 Werken des Opernrepertoires – von Claudio Monteverdis L’Orfeo (1607) bis hin zu Charles …
  •  

    Der Traum von Freiheit

    Roman

     

    Judith Katz

     

    Aus dem Englischen von Rebecca Lindholm

     

    18 €

    352 S.

    ISBN: 978-3-89656-278-4

    1913 - Die Geschichte zweier jüdischer Frauen aus Polen, die sich in Buenos Aires ihre Freiheit erkämpfen. Sehnsuchtsvoll und temporeich wie ein Klezmer-Lied.
  •  

    nie wieder zurück

    Roman

     

    Maria Braig

     

    16 €

    224 S.

    ISBN: 978-3-89656-279-1

    Frauen aus unterschiedlichen Ländern und Herkunftsfamilien, die sich gegenseitig unterstützen und aus den Fängen der Tradition befreien – aktuell und bewegend.
  •  

    Und in mir ein Ozean

    Roman

     

    Dennis Stephan

     

    16 €

    304 S.

    ISBN: 978-3-89656-281-4

    So melancholisch, magisch und bitter  wie das Erwachsenwerden selbst. Ein Roman über die Kraft der Natur, die Sehnsucht nach Antworten, das Streben nach Freiheit. 
  •  

    SexLit

    Neue kritische Lektüren zu Sexualität und Literatur

     

    Benedikt Wolf (Hg.)

     

    18 €

    368 Seiten

    ISBN: 978-3-89656-282-1

    Im allgemeinen Rummel um (queere) Identitäten geht eines oft unter: Sexualität. Der Band SexLit tritt dieser Tendenz entgegen und versammelt Beiträge, die sich mit Sexualität in jeweils einem literarischen Werk …

      DEUTSCHLANDS ERSTER
      LESBISCH-SCHWULER
      BUCHVERLAG